facebook twitter

Haarverlängerung mit der T-Methode

T-Methode

Ich bin sehr stolz, die einzige Anbieterin in der Schweiz mit dieser Methode zu sein.
Gerne erkläre ich euch das in der Schweiz neue System:

Die T-Methode ist ein einzigartig patentiertes Haarverlängerungssystem, erfunden von Claire Kaiser im Jahr 2009. Patentiert und geschützt in Deutschland und den USA, ermöglicht die T-Methode Frauen ihren Traum von langen Haaren, ohne ihr eigenes Haar zu beschädigen, zu verwirklichen. Kein Kleber, keine Hitze, keine schädlichen Lösungsmittel und keine langwierigen Sitzungen im Salon. Die T-Methode ist nach Maß angefertigt und schnell in das Haar angebracht. T-Tressen sind mehrmals ohne Längen und Qualitätsverlust wieder verwendbar. Sie können gefärbt oder wie gewünscht gestylt werden und sind von Anfang an bequem zu tragen. Die T-Methode ist zudem viel preiswerter als andere Haarverlängerungsysteme. Erhältlich ist die T-Methode in der Schweiz nur bei Hairpalace erhältlich.

Der Preis setzt sich nach Gramm zusammen.
Hier ein Beispiel:

150g burmesisches Schnitthaar 60cm für 480.- exkl. MwSt.

Das Raufsetzen beläuft sich auf 150.- exkl MwSt. ca alle 3 Monate.


Hier zwei Beispiele meiner Arbeit:








Unser burmesisches Schnitthaar







Die T-Methode , Luxus zum bezahlbaren Preis.